Hospize

Hamburg Leuchfeuer Hospiz

Aufenthaltsdauer: 
Wochen bis Monate
Ziel: 
Menschen mit Aids und anderen schweren Erkrankungen ein würdiges Leben und Sterben mit ihrer Krankheit ermöglichen. Selbstbestimmte Gestaltung der letzten Lebensphase, Förderung der Eigenständigkeit Unterstützung in Selbstverantwortung und Entscheidungsfähigkeit.
Wohnform / Art der Einrichtung: 
Stationäres Hospiz Einzelappartements
Aufnahmekriterien: 
Eine bestehende Hospizbedürftigkeit ist Voraussetzung für den Einzug. Diese setzt eine unheilbare Erkrankung voraus, zum Beispiel Krebs oder Aids, und eine absehbare Lebenserwartung von Wochen oder Monaten. Eine lindernde (palliative) medizinische und pflegerische Behandlung sollte notwendig oder erwünscht sein. Ein unverbindlicher Gesprächs- oder Besichtigungstermin kann vereinbart werden.
Betreuungsangebot: 
Das Hamburg Leuchtfeuer Hospiz bietet psychosoziale Begleitung unter Einbeziehung des sozialen Umfeldes, das jederzeit besuchen und begleiten kann. Die Bewohner(-inn)en haben die Möglichkeit, ihre religiösen und spirituellen Lebensformen nach eigenen Wünschen und Vorstellungen zu gestalten und erhalten dabei Unterstützung.
Medizinisch Pflegerische Versorgung: 
Die Pflege wird rund um die Uhr geleistet. Die Bewohner(-innen) können sich selbstverständlich von ihrem Hausarzt betreuen lassen. Sofern dies nicht möglich oder gewünscht ist, kann das Hospiz eine erfahrene hausärztliche Betreuung vermitteln. Insbesondere bestehen enge Kontakte des Hospizes zu niedergelassenen Palliativmedizinern, Schmerztherapeut(-innen)en
Mitarbeiter/Innen: 
Pflegekräfte, Ehrenamtliche Mitarbeiter(innen)
Finanzierung / Kostenträger: 
Kostenübernahme nach den Bestimmungen der Kranken- und Pflegekassen. Ein Eigenanteil entsteht für die Bewohnerin oder Bewohner nicht. Ein wesentlicher Teil wird durch Spenden abgedeckt.
Zuständigkeitsbereich / Einzugsbereich: 
Hamburg

Kontakt

Simon-von-Utrecht Str. 4d
20359 Hamburg DE

Telefon: 040 317 780-0
Fax: 040 317780 10
E-Mail: E-Mail senden
Web:

Ansprechpartner: Ulf Bodenhagen, Mareike Fuchs
Träger: Hamburg Leuchtfeuer gGmbH

Letzte Aktualisierung

Diese Informationen wurden zuletzt aktualisiert am 24. August 2015.